Die Grippeimpfung schützt auch das Herz

Patienten mit einer bekannten Herz-Kreislauf-Erkrankung sollten unbedingt zur jährlichen Grippeimpfung gehen. Foto: djd/Sanofi/rocketclips - stock.adobe.comPatienten mit einer bekannten Herz-Kreislauf-Erkrankung sollten unbedingt zur jährlichen Grippeimpfung gehen. Foto: djd/Sanofi/rocketclips - stock.adobe.comBei einer Influenza-Erkrankung steigt das Infarktrisiko drastisch an

Hohes Fieber, starke Kopf- und Gliederschmerzen, ein schlechtes Allgemeinbefinden und zahlreiche mögliche Komplikationen - die echte Grippe oder Influenza ist im Gegensatz zu den im Winter ebenfalls häufigen Erkältungen keine harmlose Krankheit. Auch wenn gesunde Kinder und Erwachsene sie meist folgenlos überstehen, hat sie bei Risikogruppen häufig Krankenhauseinweisungen und sogar Todesfälle zur Folge.

Weitere Gesundheitstipps

Coronavirus

Information zum Corona-Virus

Liebe Patientinnen, Leibe Patienten!

Wenn Sie krank sind und in China waren oder Kontakt mit kranken China-Reisenden hatten, bitten wir Sie, vor der Praxistür stehen zu bleiben und 3x zu klingeln bzw. an der Tür links zu klopfen! Wir holen Sie dann ab und bringen Sie in einen seperaten Wartebereich, vielen Dank!