Wie seriös ist Dr. Google?

46 Prozent der Deutschen suchen bei medizinischen Fragen Rat bei "Dr. Google". Foto: djd/IKK classic/Getty46 Prozent der Deutschen suchen bei medizinischen Fragen Rat bei "Dr. Google". Foto: djd/IKK classic/GettySo erkennt man fundierte Medizin- und Gesundheitstipps im Internet

Sich eine Diagnose übersetzen lassen, ein Symptom einordnen, eine Therapieform finden - das Internet wird bei Fragen zum Thema Gesundheit immer häufiger als Informationsquelle genutzt. Laut einer aktuellen Studie der Bertelsmann Stiftung suchen 46 Prozent der Deutschen zwischen 18 und 80 Jahren in medizinischen Fragen Rat bei "Dr. Google".

Weitere Gesundheitstipps

Coronavirus

Information zum Corona-Virus

Liebe Patientinnen, Liebe Patienten!

Wenn Sie mit Erkältungssymptomen erkrankt sind, zum Beispiel Fieber oder Husten haben, bitten wir Sie, sich telefonisch anzumelden! Bleiben Sie bitte vor der Praxistür stehen und klingeln Sie 3x, wir werden Sie dort abholen!!


Dear Patients!
If you suffer from any Flu Symptoms like coughing or high temperature we may ask you to contact us via telephone before you visit our office. Please ring three times at our door and wait, we will pick you up there!

Mundschutzpflicht!

Liebe Patienten,
Ab Montag, 27.04.2020 gilt in unserer Praxis Mundschutzpflicht.
Sollten Sie keinen Mund-/Nasenschutz besitzen, bitten wir Sie, einen Schal oder ein Tuch vor Mund und Nase zu tragen.

Dear Patients,
From monday, 27.04.2020, the mouth protection obligation applies in our office.
If you don´t have any mouth protection, please wear a scarf or similar in front of your mouth and nose.